Lade Veranstaltungen
LOOVANZ 2x6h kompakt Resilienztraining

LOOVANZ Resilienztraining kompakt 2x6h. Multimodale Stressbewältigung für resiliente Erwachsene

23 Juli 2021 - 24 Juli 2021

Stärken Sie Ihre innere Widerstandsfähigkeit, um auch in belastenden Situationen nicht aus der Bahn zu geraten. Je ausgeprägter Ihre Resilienz ist, desto einfacher fällt es uns, tiefgreifende Veränderungen und Krisen in unserem Leben zu bewältigen. Die Verknüpfung positiver Gedanken mit Emotionen übertragen sich auf die körperliche Verfassung. Somit können Sie zum Erhalt Ihrer psychischen und physischen Gesundheit beitragen.

Das LOOVANZ Kompakt 2x6h Resilienztraining basiert auf einem erprobten Konzept und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Lernen Sie die Resilienzfaktoren kennen und erfahren Sie anhand konkreter Übungen, wie Sie diese schrittweise ausbauen können.

Resilienzfaktoren

  • Lösungsorientierung
  • Optimismus
  • Opferrolle verlassen und Rollenverhalten
  • Verantwortungsübernahme
  • Akzeptanz
  • Netzwerkorientierung
  • Zukunftsplanung
  • Zielorientierung

Teilnehmer: 7-15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Dauer: 2-tägiger Workshop, 23.07.-24.07.2021, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr


Hinweis: Zur Terminbuchung werden Sie auf die Seiten des US-amerikanischen Anbieters Calendly weitergeleitet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in meinen Hinweisen zum Datenschutz.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
23. Juli @ 9:00
Ende:
24. Juli @ 17:00
Eintritt:
189EUR inkl. Mw.St.
Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung (virtuell)

Veranstalter

Impuls Lab | Katrin Hößl
Telefon:
0162/4057791
E-Mail:
katrin@impuls-lab.de
Veranstalter-Website anzeigen

Es gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese können Sie hier einsehen.

Wenn Ihre Buchung zur Folge hat, dass ich mit meiner Leistung direkt bzw. innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist beginne, verzichten Sie insoweit auf das Ihnen zustehende Widerrufsrecht:

Sie verlangen ausdrücklich, dass ich vor Ende der Widerrufsfrist von 14 Tagen, mit der Leistung beginne. Ihnen ist bewusst, dass Sie Ihr Ihnen zustehendes Widerrufsrecht verlieren, wenn ich die Leistung vollständig erbringe.

Bei einer anteiligen Leistung an Sie (als Kunde) innerhalb der Widerrufsfrist steht mir dafür – auch bei einem Widerruf – die Gegenleistung (Bezahlung) für die erbrachte Leistung zu.

Scroll to Top